Die Reiseroute für deinen Roman: Mit visuellen Methoden den Plot entwickeln

„Ich habe da so eine Idee für eine Geschichte …“

Aus einer Idee einen funktionierenden Plot zu machen, ist gar nicht so einfach. Dabei gibt es die wunderbare Möglichkeit, mit Grafiken, Skizzen, Landschaften und anderen visuellen Darstellungen den Weg zu planen, zu entwickeln oder auch zu überprüfen. Und darum geht es in diesem Workshop:

Du lernst verschiedene visuelle Methoden kennen, um die Struktur deines Romans zu entwickeln, die Beziehung der Figuren darzustellen, die Ideen zu sortieren und zu entscheiden: Was passt zur Geschichte, welche Lücke kann noch gefüllt werden, was stört das Bild?

Das sind die Inhalte des Workshops

  • Frage, Antwort und Motiv: Den Plot vom Ziel her visualisieren
  • Der Spannungsbogen: Den Plot als Weg visualisieren
  • Zusammen und überkreuz: Handlungs- und Figurenstränge visualisieren

Im Workshop kannst du mit einer ersten Idee arbeiten oder auch eine schon ausgearbeitete Geschichte weiterentwickeln und verfeinern. Mit Friendly Feedback erfährst du, was schon funktioniert, überzeugt und neugierig macht.

Anmeldung

Termin Ort Kosten
D0 3.02.2024, 10:00 -17:00 Uhr Schreibraum,
Hochstr. 2
110,- €